Cyriax Therapie

//Cyriax Therapie
Cyriax Therapie 2018-02-28T21:22:30+00:00

James Cyriax war ein Londoner Orthopäde der eine spezifische manualtherapeutische Untersuchungs- und Behandlungsmethode entwickelt hat. Neben den allgemeinen manualtherapeutischen Techniken hat er insbesondere Techniken zur Behandlung von Sehnenansatzreizen entwickelt.

Cyriax-Techniken sind besonders gut wirksam bei Funktionsstörungen der Muskulatur, die durch Überlastung hervorgerufen wurden. Bekannt ist der sogenannte Tennisellenbogen und Golferellenbogen.
Sie wurde entwickelt von Berta Bobath zur Behandlung und Rehabilitation von Erwachsenen und Kindern mit neurologischen Bewegungsstörungen. Grundlage der Therapie ist die normale Bewegung von Kindern und Erwachsenen. Ziel der Therapie ist die Wiederherstellung eines weitgehend normalen Muskeltonus, damit eine physiologische Haltung und Bewegung wieder leichter fällt.

Die Therapie besteht in der Hemmung von unnatürlichen Bewegungsmustern und der Anbahnung von natürlichen Bewegungsmustern. Die Therapie wird häufig bei Erwachsenen nach Schlaganfall zur Anbahnung
natürlicher Bewegungen des Alltags eingesetzt.