Teilkörpermassage

//Teilkörpermassage
Teilkörpermassage2018-03-09T19:47:58+00:00

Die Teilkörpermassage ist in der Regel eine mindestens zwanzigminütige klassische Rückenmassage, es können aber auch die Extremitäten massiert werden.

Je nach Grifftechnik und Charakteristik der Massage wirkt sie beruhigend und entspannend oder auch kreislaufanregend.

Ob unsere Behandler nun mit harter oder sanfter Berührung arbeiten, ob sie streichen, schieben, kneten, friktionieren oder vibrieren, sie lindern Schmerzen und lösen Verspannungen. Sie können dem Nervensystem neue Impulse zur Bewegung vermitteln und das vegetative Nervensystem in neue Ruhe hinüberleiten.

Durch verschiedene Techniken werden Blutzirkulation und Lymphfluss gefördert, der Muskeltonus verbessert und der gesamte Stoffwechsel begünstigt. Verkürzte Muskeln werden durch spezielle Griffe gedehnt, die Verschieblichkeit des gesamten Gewebes verbessert sich.

Bei dieser angenehmen Massage kann man herrlich relaxen und die Entspannung genießen, die sich während der Behandlung im Körper ausbreitet. Sie können die günstige Wirkung auf ihren Kreislauf sofort spüren, fühlen sich belebt und ausgeruht. Ein leichtes Prickeln auf der Haut zeugt von der verbesserten Durchblutung, die einer erneuten Verspannung der Muskeln entgegenwirkt.

Per Definition sind unsere Massagen keine Heilmassagen, da diese nur auf ärztliche Verordnung gegeben werden dürfen. Wir nutzen aber unser gesamtes berufliches Know How, denn wir wollen unsere Massage für Sie zum Besten machen, was Sie in diesem Bereich kennen.